Aus dem Chorgeschehen

August 2022

Alles auf Anfang...............


Im Mai diesen Jahres feierten wir bei strahlendem Sonnenschein den „Tag der Stimme“ .
Befreundete Chöre trugen maßgeblich zum Gelingen bei.
Wir freuten uns über die Liedbeiträge des gemischten Chores Eintracht Lorbach unter der Leitung
von Christian Kling,
und des Männerchores Sängerlust Niederissigheim, die Leitung hat Joachim Lotz.
Auch das Publikum war zum Mitsingen aufgefordert, so dass mit allen Anwesenden zusammen ein
großer Chor entstand.
Nach dieser Veranstaltung, es war die erste seit 2019, begannen wir Frauen mit der Planung eines
Konzertes für das Jahr 2023.
Dies mussten wir jedoch unterbrechen, denn Anfang Juli standen wir erneut vor der Aufgabe nach
einer neuen Chorleitung für uns zu suchen.
Damit hatten wir ja immerhin schon Erfahrung- und ließen unsere Kontakte spielen.
Wir führten Telefonate, schrieben Emails, fragten hier und da nach, und vereinbarten Probedirigate.
Eine unserer Sängerinnen hatte Kontakt zu einem bekannten Chorleiter aus dem Main-Kinzig-
Kreis, Herrn Matthias Habermann.
Sie fragte ihn, ob er vielleicht Lust hätte den Frauenchor Büdingen zu leiten, die Antwort lautete:
„Das geht aber nur montags“.
Der Montag ist unser Probetag und wir waren über diese Antwort schon mal happy!
Nach 2 Probedirigaten mit Herrn Habermann, die sowohl produktiv, als auch sehr spaßig waren,
waren die Würfel gefallen: Das ist unser Mann!
Wir waren uns schnell mit ihm einig, so das ab 05.09.2022 mit Matthias Habermann die Proben
beginnen werden. Wir alle freuen uns sehr darauf!
Herr Habermann ist in der Chorszene gut bekannt, nähere Infos zu seiner Person werden demnächst
hier erscheinen.
Aktuell genießen wir die Sommerferien, werden uns jedoch in dieser Zeit schon mit ihm treffen um
in die Zukunftsplanung zu gehen.
Auch hat uns Matthias die Teilnahme an einem Weihnachtskonzert in Aussicht gestellt, eine
herrliche Aussicht!!
Aufgrund der Pandemie ist die Anzahl der Sängerinnen in unserem Chor ein wenig geschrumpft,
doch wir wollen wieder wachsen; nicht nur an der Personenzahl, sondern auch an neuen Projekten!
Wo seid Ihr Frauen, die Freude am Singen haben?
Kommt einfach zu uns, ihr seid jederzeit willkommen! Ihr findet uns immer Montags ab 19.30 Uhr
im Sälchen der Musik-und Kunstschule im Oberhof.

März 2022



Der Frauenchor hat einen neuen Chorleiter. Trotz erschwerter Bedingungen haben wir die Proben wieder aufgenommen.


Nach vielen Überlegungen haben wir uns entschieden die Proben nur mit geimpften und getesteten Sängerinnen wieder zu starten.


Selbstverständlich entscheidet jede Sängerin selbst ob sie an der Probe teilnimmt oder lieber noch etwas zuwartet bis Corona an Intensität verliert.



So kommt es vor dass eine Stimme ugewohnt gering besetzt ist. Das macht es für unseren neue Chorleiter Stephan Wolf nicht gerade leicht sich ein genaues Bild vom Frauenchor zu machen.


Aber wir geben nicht auf und proben fleißig weiter. Auch wenn es einfacher sein könnte, erfüllt es uns doch auch etwas mit Stolz nicht aufzugeben soderndie Umstände anzunehmen und das Beste daraus zu machen.


Auch ein Tag der Stimme ist in Planug, was uns noch besonders anspornt.